Deutsche Indoor Meisterschaft 2020 verschoben

Deutsche Indoor Meisterschaft 2020 verschoben

Der Deutsche Tamburello Sportverband hat sich entschlossen, die Deutsche Indoor Meisterschaft (09./10.Mai) zu verschieben.
Die rasante Ausbreitung des Corona-Virus und die damit verbundene Sperrungen aller Spielstätten machen eine optimale Vorbereitung auf ein solches Event unmöglich.

Auch der Verbandstag, der in den letzten Jahren immer an den Termin der DM gekoppelt war, wird verschoben.

Beide Ersatz-Termine sind noch unklar. Für uns steht die Gesundheit aller Mitglieder im Vordergrund. Die Planung für diese Veranstaltungen wird erst wieder aufgenommen, wenn ein realistisches Ende der Virus-Krise absehbar ist.

Wir bitten weiterhin alle Mitglieder sich stets umsichtig im sozialen Umfeld zu bewegen und die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Gerade die Gemeinschaft der Sportler sollte sich ihrer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft bewusst sein.

Wir wünschen allen einen stets rationalen Blick auf die Situation und vor allem eine beständige Gesundheit!

Posted on: 18. März 2020DTSV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.