Indoor Meisterschaft unsicher

Nach dem Ausfall der Deutschen Indoor Meisterschaft 2020, gestaltet sich auch die Planung des diesjährigen Endrundenturnieres schwierig.

Die Qualifikationsstaffeln Ost und West mussten bereits die ersten Turniere auf Grund der Beschränkungen streichen. Ob es überhaupt eine Qualifikations-Vorrunde geben kann, ist zur Zeit nicht absehbar. Zeitlich wird es sicherlich schwierig sein, Spiele noch zwischen der Wiederöffnung der Spielstätten und dem geplanten Endrundenturnier in Hannover (08./09. Mai) unterzubringen. Auch hallentechnisch gestaltet sich die Situation nicht leichter. Das Aufstauen der Spiel- und Liga-Tage anderer Sportarten wird eine kurzfristige Hallenbuchung beinahe unmöglich machen.

Sollten keine Qualifikationsspiele bis Mai möglich sein, sieht sich der DTSV in der Pflicht, alle Vereine am Turnier in Hannover teilnehmen zu lassen. „Dies wird sicherlich einen großen Einfluss auf die Spiellänge der dann zahlreichen Partien haben.“ so die Vizepräsidentin (Bildung) und Planerin der diesjährigen DM, Cathleen Piotrowski. Um allen Teilnehmern ein faires Turniersystem zu bieten, wäre das Verkürzen der Spiele die einzige Option. Das widerspricht jedoch der regulären Wettkampfordnung des Verbandes.

„In einer so speziellen Zeit müssen wir als Verband flexibel reagieren und Bedingungen schaffen, die alle Sportler zufriedenstellen.“ stellt DTSV-Präsident Hadas klar. Am Ende stehe die Wiederbelebung des Sport nach dem Auslaufen der Beschränkungen im Vordergrund. „Dort darf kein straffes Reglement im Wege stehen. Wir werden Ausnahmen für den Notfall schaffen!“ so Hadas weiter.

Die Planungen für das Turnier im Mai laufen unterdessen weiter. Die diesjährige Meisterschaft in Hannover wird als Kursprojekt einer dortigen Schule unter der Leitung von Cathleen Piotrowski organisiert. Gerade deswegen zeigt sich das Präsidiumsmitglied des DTSV optimistisch und kämpferisch in Hinblick auf die Durchführung.

Lässt sich abwarten, inwieweit das öffentliche Leben bis dahin wieder hochgefahren wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.